Brasilien – Deutschland:
eine hundertjährige Geschichte, die durch das Meer erzählt wird

Wanderausstellung für die „Hamburg Südamerikanische Dampfschifffahrts-Gesellschaft“ kurz „Hamburg Süd“, Stationen: São Paulo, Rio de Janeiro, Porto Alegre

Die im Jahr 1871 gegründete Reederei „Hamburg-Süd“ erhält 1888 vom brasilianischen Kaiser das Privileg der Handelsfreiheit in brasilianischen Gewässern. Neben der Frachtschifffahrt entwickelt sich der Passagier-Linienverkehr zu einem wichtigen Zweig der Reederei.

Heute ist die Hamburg Süd die wichtigste Reederei im Containerverkehr zwischen Europa und Südamerika. Die Ausstellung beleuchtet die Stationen der historischen Entwicklung.

Zum 125-jährigen Jubiläum des Sondervertrages zwischen dem Kaiser von Brasilien und der Reederei wurde eine Briefmarke gestaltet.

LEISTUNGEN
  • Gestaltungskonzept
  • Ausstellungsgrafik
  • Gestaltung Jubiläumsbriefmarke

Zurück

Team

Ika Gerrard
Nina Holsten
Arne Petersen
Michael Teßmer
Simone Wörner

Profil

gwf-ausstellungen konzipiert,
kuratiert und gestaltet
Ausstellungen und Museen.
weiter...

Kontakt

gwf-ausstellungen
konzept & gestaltung
Feldstraße 48
20357 Hamburg
Tel +49 40 432 27 36

© 2016 · AGB · Impressum