Ausstellungsgestaltung

Wir geben den Dingen Raum und den Ideen Gestalt.

Gestaltung von Ausstellungen und Museen (Auswahl)
POP MEETS POP, Ausstellungsplakat

BEATLEMANIA, HAMBURG
„Pop meets Pop“, Sonderausstellung, 2011

interaktive Ausstellung in der Hamburger Rathausdiele

BHH SOZIALKONTOR GGMBH, VEREIN FÜR BEHINDERTENHILFE E.V.
„Bald ist Zukunft – Menschen mit Behinderung zeigen die Richtung“,
Wanderausstellung, 2010

275 Jahre Commerzbibliothek

COMMERZBIBLIOTHEK DER HANDELSKAMMER HAMBURG
„Geschichte der Commerzbibliothek“, Sonderausstellung, 2007
„275 Jahre Commerzbibliothek“, Jubiläumsausstellung, 2010

„Aus Freude am Malen. Erich Meinke - der Schildermaler von Darboven“

J.J. DARBOVEN GMBH & CO.KG (HANDWERKSAMMER HAMBURG)
„Aus Freude am Malen. Erich Meinke - der Schildermaler von Darboven“,
Jubiläumsausstellung, 2008

historisches Schild unter Tage

ENDLAGER FÜR RADIOAKTIVE ABFÄLLE MORSLEBEN – ERAM
Dauerausstellung zur Geschichte des Endlagers Morsleben, Fertigstellung: Januar 2016

interaktive Module: Galaoglas und Schokolade | © Forum Fairer Handel

FORUM FAIRER HANDEL
Informationsmodule zum Fairen Handel, 2009

„Alternative Landbaumethoden“ Ökologiehof Wennersdorf

FREILICHTMUSEUM AM KIEKEBERG
„Alternative Landbaumethoden“,
Ausstellungsgrafik für den Ökologiehof Wennerstorf, 2000


Projektion: Frontverlauf und Todesmaersche | Foto: © Olaf M. Tessmer, Berlin

FREUNDESKREIS DER KZ-GEDENKSTÄTTE NEUENGAMME
„Ein KZ wird geräumt. Häftlinge zwischen Vernichtung und Befreiung“,
Wanderausstellung, 2000

Jim Knopfs Geburtstagstisch mit Torte | Foto: © Kerstin Behrendt, Hamburg

GEESTHACHTMUSEUM!-KRÜGERSCHES HAUS

Gejagte Jäger - von Menschen und Haien: Mobile | Foto: © Christoph Engel, Greenpeace

GREENPEACE E.V.
„Menschen – Themen – Aktionen“, Wanderausstellung, 1999
Sonderausstellungen in Sea Life Centren:

  • „Watch the Whales“, 2004
  • „Gejagte Jäger - von Menschen und Haien“, 1999, 2003
  • „SOS – Meere in Seenot“, 2002
  • „Leere Meere“, 2003
Biowaage-Spiel

GUSB | GESELLSCHAFT FÜR UMWELT- UND SOZIALBILDUNG, HAMBURG      

  • „Bio Food Projekt“, Mobile Ausstellung für das Bundesministerium für Landwirtschaft und Verbraucherschutz, 2003 – 2005
  • „Unser Haus spart Energie“, Wanderausstellung, 2008
Persönliche Erinnerungsstücke schaffen deinen Perspektivwechsel auf den Begriff „Arbeit“ | Foto: © Karin Plessing

HAFENMUSEUM HAMBURG
Vermittlungsangebote zum Schaudepot, 2014–2017

Sonderausstellung im Hamburger Rathaus | Foto: © Handwerkskammer

HANDWERKSKAMMER HAMBURG
Sonderausstellung im Hamburger Rathaus (Zusammenarbeit: Julia Werner)
„Wir in Hamburg: Das Handwerk.“ 2013

Ausstellung im Foyer der Geschaeftsstelle Hamburg | Foto: © Karin Plessing

INSTITUT FÜR WIRTSCHAFTSGESCHICHTE (IFW), HAMBURG
Jubiläumsausstellung für die TK: „Techniker Krankenkasse – 125 Jahre Innovation und Sicherheit“, 2009

„Rotes Eis – die kanadische Robbenjagd“

INTERNATIONALER TIERSCHUTZFOND (IFAW), HAMBURG
Wanderausstellung: „Rotes Eis – die Kanadische Robbenjagd“, 2005–2009

K wie Kanne | Foto: © Björn Lübbe, Wilhelmshaven

KÜSTENMUSEUM WILHELMSHAVEN
Sonderausstellung: „Von Aspirin® bis Zapfsäule. Ein Kaleidoskop des Erdöls“, 2005

die europäischen Häuser

LANDESZENTRALBANK HAMBURG
„Der Euro und die Landeszentralbanken“,
Temporäre Ausstellungen zur Einführung des Euros, 1999

Die Kostbarkeiten des gewerblichen Steindrucks auf rotem Samt präsentiert | Foto: © Olaf M. Teßmer, Berlin

MUSEUM DER ARBEIT, HAMBURG
Sonderausstellungen:

Vier Ursprungsgemeinden Norderstedts | Foto: © Stadt Norderstedt

STADTMUSEUM NORDERSTEDT
Dauerausstellung zur Stadtgeschichte, 2002

Die Wanderausstellung auf dem Deutschen Naturschutztag in Bonn, 2006

STIFTUNG NATURSCHUTZGESCHICHTE, KÖNIGSWINTER
Wanderausstellung „1906–2006; Staat macht Naturschutz – Naturschutz macht Staat“, 2006

Wettbewerbe, Konzepte und Projektideen (Auswahl)
Entwurf: Galerievitrine für archäologischer Funde

BUXTEHUDE-MUSEUM
Wettbewerbsbeitrag für die Gestaltung der
Dauerausstellung, Buxtehude, 2015

Entwurf: Hervorhebungen in der Sammlung durch Einkreisen

MUSEUMSQUARTIER, KUNSTHALLE - ST. ANNEN MUSEUM, LÜBECK
Wettbewerbsbeitrag für die Gestaltung der
Sonderausstellung, Lübeck 1500, 2014

Entwurf Stauffenberg-Saal

GEDENKSTÄTTE DEUTSCHER WIDERSTAND, BERLIN
Wettbewerbsbeitrag für die Gestaltung der
neuen Dauerausstellung, zusammen mit
mola winkelmüller architekten, 2012

Entwurf: Biografien am Fenster zum Hof

GEDENKSTÄTTE MÜNCHNER PLATZ DRESDEN
Wettbewerbsbeitrag für die Gestaltung
der künftigen Dauerausstellung, 2011

Entwurf: Ausstellungsraum 1

„LUFTKRIEG IN HAMBURG"
Wettbewerbsbeitrag für die Gestaltung
der Dauerausstellung im Mahnmal St. Nikolai,
Förderkreis „Rettet die Nikolaikirche", 2011

Entwurf: Sammelobjektvitrine

DOKUMENTATIONS- UND GEDENKSTÄTTE LAGER SANDBOSTEL
Wettbewerbsbeitrag für die Gestaltung der neuen Dauerausstellungen,
Stiftung Lager Sandbostel, 2010

Entwurf einer Interaktiven Installation: ausgegrabene Kiste mit Beweismaterial

WETTBEWERBSBEITRAG FÜR DIE NEUGESTALTUNG DER DAUERAUSSTELLUNG
Gedenkstätte Bullenhusendamm, Hamburg, 2010

Fundraising-Broschüre

„48 500 000 MITSPIELER - AUSSTELLUNG ZUR FUSSBALL-WELTMEISTERSCHAFT 2010 IN SÜDAFRIKA“
Konzept für eine Partner-Sonderausstellung in Deutschland und Südafrika anlässlich der FIFA Fußball-WM 2010 in Südafrika

Modell: Ausstellungsraum

„IN DEN TOD GESCHICKT. DIE DEPORTATIONEN VON SINTI UND ROMA UND JUDEN AUS HAMBURG 1940 – 1945“
Wettbewerbsbeitrag für die Gestaltung der Ausstellung, Forschungsstelle für Zeitgeschichte, Hamburg (in Zusammenarbeit mit Anat Frumkin), 2008

Prolog: Bezüge zum Ort

WETTBEWERBSBEITRAG FÜR DIE NEUGESTALTUNG DES MUSEUMS ZUR GESCHICHTE DES NATURSCHUTZES
Stiftung Naturschutzgeschichte, Königswinter, 2009

Entwurf: „Antennen in der Landschaft“

AUSSTELLUNGSENTWURF „MEIN STÜCK VEDDEL"
zum Aufruf „Ideen für Veddel und Spreehafen“, der IBA Hamburg, 2009

Mobile „Instrumentenkoffer“ als Ausstellungsvitrinen

LAEISZHALLE
Wettbewerbsbeitrag für die Ausstellung zum 100-jährigen Jubiläum der Laeiszhalle, Hamburg, 2007

Modell: Fallgeschichten in Koffervitrinen

WETTBEWERBSBEITRAG FÜR DIE GESTALTUNG DER WANDERAUSSTELLUNG „OPFER DER NS-MILITÄRJUSTIZ“,
Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Berlin, 2006

Entwurf eines Pavillons

AUSSTELLUNGSENTWURF FÜR
DIE INITIATIVE „HAMBURG LERNT NACHHALTIGKEIT“,
Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt/Projektstelle Nachhaltige Entwicklung, Hamburg, 2006

die Knacknüsse - ein Entdecker- und Erfinderpfad

NUTZPFLANZEN-MUSEUM IM BOTANISCHEN GARTEN
Wettbewerbsbeitrag für die Gestaltung des Loki-Schmidt-Hauses, Hamburg, 2006

Infografik/Kartografik (Michael Teßmer)

DER ORT DES TERRORS
Wolfgang Benz und Barbara Distel, Verlag C.H. Beck München, 9 Bände, 2005 bis 2009

ZWANGSMIGRATION UND HOLOCAUST, JÜDISCHE FLÜCHTLINGE IN WESTEUROPA 1938–1944
Ahlrich Meyer, Verlag Ferdinand Schöningh, 2013

BLUTIGER JULI
Simon Geissbühler, Verlag Ferdinand Schöningh, 2013

ARBEIT UND GEWALT
Marc Buggeln, Wallstein Verlag, 2009

SLAVE LABOR IN NAZI CONCENTRATION CAMP
Marc Buggeln, Oxford University Press, 2014

ONCE UPON A TIME NEVER COMES AGAIN – THE TRACES OF THE SHTETL IN SOUTERN PODOLIA
Simon Geissbühler, 2014

HOLOCAUST AN DER PERIPHERIE – JUDENPOLITIK UND JUDENMORD IN RUMÄNIEN UND TRANSNISTRIEN 1940–1944
Brigitte Mohok, Wolfgang Benz, Metropol-Verlag, 2009 (+ Rumänische Fassung Cartier-Verlag, 2010)

HANDBUCH DES ANTISEMITISMUS
Bd. 1 Länder und Regionen, Hrsg. Wolfgang Benz, K.G.Saur-Verlag, 2008

ENZYKLOPÄDIE DES NATIONALSOZIALISMUS
Wolfgang Benz (Hg.), dtv 2007

ERZIEHUNG ZUR VOLKSGEMEINSCHAFT
Bd. 6 aus der Reihe Geschichte der Konzentrationslager 1933–1945, Carina Baganz, Metropol-Verlag 2009
außerdem online-Karten und in Ausstellungen in Yad Vashem, Jerusalem; Topgrafie des Terrors, Berlin; Dok. Reichsparteitagsgelände Nürnberg

ENTDECKEN UND VERSTEHEN
Schulbücher Gesellschaftswissenschaften, Cornelsen Schulverlag, zahlreiche Illustrationen seit 1991

Team

Ika Gerrard
Nina Holsten
Arne Petersen
Michael Teßmer
Simone Wörner

Profil

gwf-ausstellungen konzipiert,
kuratiert und gestaltet
Ausstellungen und Museen.
weiter...

Kontakt

gwf-ausstellungen
konzept & gestaltung
Feldstraße 48
20357 Hamburg
Tel +49 40 432 27 36

© 2016 · AGB · Impressum